Facebook deaktiviert Messaging in seiner Web-App

t3n.de

Die Einführung des Facebook Messengers geschah schleichend. Zuerst war es einfach eine optionale, zweite App, die parallel zur Haupt-Applikation existierte. Irgendwann wurde dann die Messaging-Funktion in der normalen App deaktiviert und Nutzer sollten stattdessen die Messenger-App verwenden. Wer das nicht wollte, für den gab es bisher noch ein Workaround: Verwenden der Web-App von Facebook. Dort ist die Messaging-Funktion nämlich nach wie vor Bestandteil der normalen Facebook-Seite.

Read More

Comments are closed.