Franz: Messenger vereint WhatsApp, Facebook, Skype, Slack und Co. in einem Tool [Update]

t3n.de

Update vom 23. April 2016: Der Entwickler Stefan Malzner hat noch Franz steht jetzt unter anderem auch für windows bereit. (Screenshot: Franz) Der Entwickler Stefan Malzner hat noch einmal nachgelegt und Version 2.0 (0.9.10) seiner Anwendung veröffentlicht. „Franz“ unterstützt mittlerweile insgesamt 14 Messenger-Plattformen inklusive Steam Chat, ChatWork und weiteren. Außerdem stehen ab sofort auch Clients für Windows und Linux zur Installation bereit – zur Stunde handelt es sich noch um Beta-Versionen.

Read More

Comments are closed.