360° Fotos von Facebook

360 Fotos auf Facebook
360 Fotos auf Facebook (Quelle: Facebook)

Auf 360°-Videos folgen 360°-Fotos. Wie Facebook im News Room mitgeteilt hat, werden 360°-Fotos ab sofort ausgerollt. Menschen, die die iPhone oder Android Facebook App nutzen, sind nun in der Lage, 360°-Fotos zu betrachten. In der nächsten Zeit wird auch die Upload-Möglichkeit ausgerollt, so dass bald alle Android und iPhone Nutzer 360°-Fotos hochladen können.

360 Fotos – wie erkennt man die?

360°-Fotos sind im Newsfeed einfach zu erkennen. Innerhalb des Bildes wird ein Kompass-Icon im rechten Bereich des Bildes eingeblendet. Ein 360°-Foto kann auf einem Mobile-Gerät durch das Drücken auf das Bild und entsprechenden Schiebebewegungen erkundet werden.

360° Fotos – wie geht das?

Das Erstellen von 360°-Fotos kann über eine entsprechende App erstellt werden. Auf dem iPhone ist es die iOS Camera App, auf einem Samsung Galaxy mit einem Foto aufgenommen als Panorama oder Surround Shot oder durch die Nutzung von Street View, Google Camera oder die Cardboard Camera auf Android.

Welche Formate werden als 360 Foto erkannt?

  • iPhone Panoramas
    • 4S und neuer
  • iPad Panoramas
    • iPad mini 2, 3, 4
    • iPad Air und iPad Air 2
    • iPad Pro
  • Samsung Galaxy Phone Panoramas
    • S7, S6, S5
    • Note 5, 4
  • Photo Spheres (z.B. Street View, Google Camera, Theta S)
  • Erweitert: einige Image-Stitching-Tools wie PTGui mit exportierten Photo Sphare Metadaten

360 Fotos – welche Kameras werden unterstütz?

Aktuell werden folgende 360 Kameras unterstützt:

  • Samsung Gear 360
  • RICOH THETA S
  • 360Fly
  • Giroptic360 Cam
  • ALLie Camera

360 Fotos – was benötige ich um diese zu betrachten?

  • FB iOS app v57+
    • iOS version >= 8, device year class >= 5S
  • FB Android app v80+
    • Android version >= 4.4, device year class >= 2013

Kann ich 360°-Fotos in Ocusus Rift oder Samsung Gear VR betrachten?
Ja, 360 Fotos können über Oculus 360 Photos betrachtet werden. Auf Samsung Gear VR kompatiblen Fotos wird in der linken Ecke des Fotos ein “View in VR” angezeigt, durch Klick auf diesen Button und eingesetztem Smartphone im Samsung Gear VR können 360 Photos als Virtual Reality betrachtet werden.

360°Infos: 
Viele Infos gibt es auf der Seite  https://facebook360.fb.com

 

 

Dieser Beitrag wurde zuerst veröffentlicht auf: http://www.thomashutter.com/index.php/2016/06/facebook-neu- 360-fotos/