WhatsApp arbeitet an verifizierter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

t3n.de

WhatsApp erhält verifizierte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung – bald

Im November 2014 hatte WhatsApp bekanntgegeben, seinen Messenger mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auszustatten. Hierfür ist das Unternehmen eine Kooperation mit Open Whisper Systems eingegangen, die auch für den sicheren und von Edward Snowden empfohlenen Messenger Signal zuständig sind. Der Schritt, den Messenger abhörsicherer zu machen, wurde positiv aufgenommen, an der Umsetzung hapert es aber leider immer noch, wie heise im Mai berichtete .

Read More

 

Comments are closed.