YouTube plant Abo und Paywall

t3n.de

YouTube: Premium-Content hinter Paywall

Insidern zufolge arbeitet YouTube an der Einführung von zwei verschiedenen Bezahldiensten. Bei dem einen soll es sich um ein Musik-Abo handeln. Ein entsprechendes Angebot, „Music Key“, befindet sich seit November 2014 in der Betaphase. Der andere, noch namenlose Dienst soll Premium-Content bieten, gesichert durch eine Paywall.

Insbesondere das Premium-Angebot dürfte Content-Anbieter freuen, die sich dann nicht mehr auf schwankende Einnahmen aus den Werbeanzeigen verlassen müssten. Für die Nutzer würde das bedeuten, dass sie Videos – möglicherweise Filme, Musik-Shows oder Sport-Events — ganz ohne Werbung gucken könnten. Das Musik-Abo wurde hingegen von den Labels eher nicht so positiv aufgenommen, vor allem, weil sie befürchten, dass YouTube dieses Angebot nicht gut genug bewerben würde.

Read More

Comments are closed.