Dominik Matyka zieht ein Zwischenfazit der Dmexco 2018

Dominik Matyka, der seit Januar 2018 der neue Chief Adviser der Dmexco ist, zieht ein Zwischenfazit der Messe. Seine Motivation, die Dmexco strategisch immer weiter voranzubringen ist u. a., dass für ihn „vibrant networks the key driver of success“ sind. Außerdem erzählt er, was für ihn die bisherigen thematischen Highlight der Messe waren.

Darüber hinaus geht er kurz darauf ein, wie das neue Format «World of Agencies» angenommen wurde.